Lake Wanka

Auckland, Wanaka und Franz Josef Glacier – Neuseeland Reisebericht Teil 1

Hallo liebe Community,

viel gesehen und erlebt in den letzten Tagen und daher kaum Zeit gefunden euch hier auf dem Laufenden zu halten – Urlaub geht ja schließlich vor ;)

Gelandet in Auckland war ich gleich auf Stadt-Erkundungs-Tour. Die Highlights waren Mount Eden und die Aussicht auf die City mit dem höchsten Turm der Stadt, dem Sky Tower:

Ausblick vom Mt Eden auf die Skyline von Auckland
Ausblick vom Mt Eden auf die Skyline von Auckland
Mt Eden / Vulkankrater
Mt Eden / Vulkankrater

Gestern flogen wir dann weiter nach Queenstown auf die Südinsel, von wo aus wir mit einem Mietwagen ca. 6 Stunden hinauf nach Franz Josef fuhren und dabei wirklich super Wetter genießen konnten (s. Bilder von unseren Stopps auf dem Weg nach Franz Josef).

Die Straßen hier in Neuseeland sind recht gut ausgebaut und dennoch ist der Weg das Ziel, da die Landschaft und Natur abseits der Straße immer wieder zum anhalten und genießen einlädt. So auch hier in Wanaka:

Lake Wanka
Lake Wanka

Franz Josef ist ein Dorf am Fuß des gleichnamigen Gletschers, welchen wir heute eigentlich besteigen wollten. Da die Wetterbedingungen dies leider nicht zugelassen haben, entschieden wir uns für einen Helikopter Flug über den Gletscher, was absolut die richtige Entscheidung war (s. Bilder)!

12107743_1184121364950646_4047185099055035954_n 12311081_1184121388283977_1827067001724016086_n 12278720_1184121371617312_1807968222935716141_n

Gleich nach der Landung fing es an sehr stark zu regnen. So verbringen wir unseren Abend nun beim interkulturellen Austausch mit den anderen Gästen hier im Chateau Franz Backpacker bei kostenloser Suppe und Gesellschaftsspielen.

Positiv zu erwähnen sind noch: Das kostenlose WLAN an jeder Straßenecke, die Franz Josef Quellen (heiße Quellen zum baden und relaxen), dass Inlandsflüge hier wie Busfahrten sind, die total freundlichen Mitarbeiter jeglicher Shops, Unterkünfte, etc. und die entspannte Art und Weise, mit der hier das Leben gelebt wird.

Morgen geht es für uns dann weiter nach Mount Cook mit spontanem Zwischenstopp in Wanaka, das uns gestern so positiv überrascht und überzeugt hat dort eine Nacht zu bleiben.

Wünsche einen schönen Tag,

euer Martin von mehrReisen.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>